Piano

Ideal zur Aufwertung von Stadtlandschaften geeignet

Description

Mit den Leuchten der Serie Piano verwandeln Sie Freiflächen in stimmungsvolle Bereiche. Dank ihres ästhetischen Designs und der qualitativ hochwertigen Verarbeitung sorgt die Piano für Sicherheit, Wohlbefinden und Komfort der Bürger in Anliegerstraßen, Fußgängerzonen und Hauptverkehrsstraßen.
Durch den Einsatz modernster LED-Technologie und Steuerungslösungen sorgt die Piano überall und jederzeit im Stadtbereich für das richtige Licht.
Die Leuchten der Serie Piano ermöglichen es Gemeinden und Städten, die Beleuchtungsintensitäten anzuheben, Energie einzusparen und ihre CO2-Emissionen zu senken.

Energieeinsparungen

Für eine deutliche Senkung des Energieverbrauchs ist die Serie Piano mit LEDs und verschiedenen Dimm- und Telemanagement-Optionen ausgestattet. Diese LED-Beleuchtungslösung für den Außenbereich ist eine wettbewerbsfähige Alternative zu Leuchten mit herkömmlichen Leuchtmitteln.

Eine nachhaltige Wahl

Durch die Kombination modernster LED-Technologie mit einer Vielzahl von Steuerungssystemen kann die Beleuchtungslösung Piano den Energieverbrauch sowie die durch die Stadtbeleuchtung erzeugten CO2-Emissionen senken. Zudem wurden bei der Herstellung dieser modernen Straßenbeleuchtungsserie nur komplett recyclingfähige Materialien verwendet. Die Leuchten können vor Ort gewartet werden, was ihre Nutzungsdauer verlängert. Dieser Ansatz unterstützt Ihre Nachhaltigkeitsziele und trägt dem Gedanken der Kreislaufwirtschaft Rechnung.

Ästhetisches Design für sämtliche Außenflächen

Die von Michel Tortel entworfene LED-Leuchte Piano trägt dazu bei, ästhetisch ansprechende Freiflächen mit Wohlfühlcharakter zu schaffen. Da die Piano-Leuchten in drei verschiedenen Größen und zudem als Mastansatz- und Mastaufsatzversion erhältlich sind, kann der gleiche Leuchtentyp für die Beleuchtung von Straßen, Gassen und breiten Gehwegen verwendet werden.

Bereit für die Smart City

Die Piano ist Ihre anschlussfertige Beleuchtungslösung, die jederzeit und überall für das richtige Licht sorgt, Ihnen einen genauen Überblick über die Beleuchtungskosten gibt, die effiziente Organisation von Wartungsarbeiten ermöglicht und mit interoperablen Netzwerken kommuniziert.

Eigenschaften

Generelle Information

Empfohlene Montagehöhe (m)
4.0 - 
12.0

Elektronik

Leistungsfaktor (bei Vollast)
0.90
Überspannungsschutz (kV)
4
10
20
Steuerungsprotokoll(e)
Sockeloption(en)
Verbundene/s Steuerungssystem(e)
Sensor(en)

Leistung

Bemessungslichtstrom (lm)
1714 - 
23835
Bemessungsleistung (W)
18.2 - 
187.0
Lichtausbeute - bis zu (lm/W)
156

LEDS

Farbwidergabeindex (CRI)
70
Upward Light Output Ratio (ULOR)
0%

Gehäuse und Ausführung

Gehäuse
Aluminiumdruckguss
Optik
Abdeckung
Gehärtetes Glas
Schutzart
Schlagsfestigkeit

Lebensdauer

Alle Konfigurationen

Betriebsbedingungen

Betriebstemperaturbereich (Ta)
-30 °C bis zu +45 °C / -22 °F bis zu 113 °F
Abhängig von Leuchtenneigung und Bestromungsvariante. Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte.

Abmessungen und Montage

Gewicht (kg | lbs)
PIANO MINI - 7.0 | 15.4
PIANO MIDI - 10.0 | 22.0

Steuerungssysteme

Steuerungsoptionen für die Piano-Serie

Die Piano-Serie ist mit den folgenden Dimm- und Steuerungsoptionen erhältlich:
• Bi-Power
• Benutzerdefiniertes Dimmprofil
• AMPDIM
• 1-10 V
• DALI
• Telemanagement

Installation und Wartung

Einfache Installation und Wartung

Damit sich diese Straßenleuchte in Ihre Außenflächen einfügt, können Sie die Piano LED-Leuchte in Mastaufsatzmontage (mit Mastzopf Ø 48-60 oder 76 mm) oder Mastansatzmontage (mit Mastzopf Ø 48-60 mm) auf Maste und Ausleger installieren.
Die Leuchte Piano wurde so konzipiert, dass sie unserem FutureProof-Konzept entspricht. Die Stromversorgungseinheit kann vor Ort ausgetauscht werden, um von zukünftigen technologischen Entwicklungen zu profitieren.

Maste und Ausleger

Korda-Maste und -Ausleger

Die Piano stellt in Kombination mit Masten und Auslegern der Serie „Korda“ (Einzel-, Doppel- oder Wandhalterung) ein elegantes Ensemble dar, das sich ideal zur Beleuchtung von Anliegerstraßen, Fußgängerzonen, Parkanlagen und Radwegen eignet. Sie schafft attraktive Flächen, die den Menschen in der Stadt Sicherheit und Wohlbefinden vermitteln.