Der MAN Truck & Bus Standort in Wildau setzt auf eine intelligente Lösung von Schréder

2019 wurde durch die Hundhausen-Bau GmbH Eisenach das Planungsbüro MN Mörbitz Nordhorn mit der Planung des neuen MAN Top-Used Centers in Wildau beauftragt. Die Beleuchtung auf dem weiträumigen Gelände sollte sowohl möglichst gleichmäßig als auch besonders energieeffizient sein.

Um dies zu realisieren, wurde die Beleuchtung mit moderner LED-Technologie und einem intelligenten System, basierend auf vernetzenden Bewegungsmeldern, geplant.

Die Leuchte TECEO, die von vielen unabhängigen Stellen als führende LED-Lichtlösung anerkannt ist, war die perfekte Lösung hierfür. Unsere TECEO, die moderne und robuste Straßenbeleuchtung, die gleichzeitig effizient, vielseitig und intelligent ist, entsprach allen Anforderungen des Planungsbüros. Die in der TECEO integrierten Bewegungsmelder beleuchten bei Erkennung den kompletten Außenbereich, was gleichzeitig für eine Alarmwirkung sorgt und dabei beste Sicht für die Videoüberwachung schafft.

Die TECEO von Schréder fügt sich durch ihre moderne Form unauffällig in das Areal ein.

Oskar-Schlemmer-Straße 19-21
Wildau
Deutschland

Kunde

MAN Truck & Bus Deutschland GmbH

Partner

Bauherr I MAN Truck & Bus Deutschland GmbH
Errichter I Hundhausen-Bau GmbH Eisenach · Niederlassung Weida
Planer I MN Mörbitz|Nordhorn Ingenieure GmbH
Fotos I Martin Sprößig / Schréder GmbH