Neue intelligente Beleuchtung

der Ferienanlage „Camping Borken am See“

Die Freizeit Anlage „Camping Borken Am See“ befindet sich im Naherholungsgebiet Pröbstingsee in Borken. Hier spielt die Nähe zur Natur, die es zu schützen gilt, eine große Rolle. Deshalb hat sich die Stadt für eine sensorgesteuerte Beleuchtung entschieden.

Sie dimmt das Licht, wenn die Wege leer sind und fährt es wieder hoch, sobald sich Personen nähern. Insekten und Tiere in der Umgebung werden durch eine niedrige Lichtemission geschont.

Aber auch der Umstand, dass der Campingplatz nur in der Zeit von April bis Oktober betrieben wird, war ein Kriterium, das zur Entscheidung für die TECEO S mit dem integrierten Telemanagementsystem EXEDRA führte. Mit diesem System kann in den Wintermonaten die Beleuchtung auf ein Minimum reduziert werden. Ein gewisses Maß an sozialer Kontrolle ist somit gewährleistet, bei gleichzeitig geringer Lichtemission.

Rainer Labs, Sachbearbeiter bei der Kreisstadt über das Projekt:

Die Montage der Leuchten war kinderleicht. Die Stadt Borken hat die Schréder GmbH als kompetenten Partner in Beleuchtungsfragen schätzen gelernt. Auch bei der normalen Straßenbeleuchtung setzten wir auf Leuchten der Firma Schreder. Ein super Kundenservice der auch bei problematischen Beleuchtungssituation die passende Lösung hat.

Borken
Deutschland

Kunde

Stadt Borken

Partner

Fotos I Martin Wissen