Stadion Francisco Rivera Escobar

Sportbeleuchtungslösung sorgt für ideale Spielbedingungen am Abend und trägt zu einer CO2-armen Zukunft bei

Das Stadion Francisco Rivera Escobar in Palmira war im Laufe der Jahre Heimatstadion einiger Mannschaften, darunter Deportivo Cali und Cortuluá. Das in den 1950er Jahren erbaute Stadion wurde 2015 renoviert, um die Einrichtungen zu modernisieren. Um auch Leichtathletik-Events veranstalten zu können, wurde eine Laufbahn rund um den Fußballplatz angelegt.

Heute wird es vom 2016 gegründeten Fußballverein Orsomarso genutzt, der hier seine Heimspiele austrägt. Mit einer Kapazität von ca. 15.000 Zuschauern zieht es regelmäßig Zuschauer an, die ihre Heimmannschaft anfeuern wollen.

 

Beleuchtung für ein Siegerstadion

2019 beschloss die Stadt Palmira, die Beleuchtung des Stadions zu modernisieren, damit der Verein seinem Anspruch als Elitemannschaft gerecht werden und den Fans ein fantastisches Spieltagerlebnis bieten kann, während gleichzeitig die Ökobilanz verbessert wird.

Man bat Schréder, ein Beleuchtungskonzept für das Stadion zu entwerfen.

 

Bestmögliche Sicht  

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Beleuchtung von Sportstätten wissen wir, dass das wichtigste Element für ein erfolgreiches Stadion darin besteht, eine klare, ungehinderte Sicht auf das Spielfeld für alle zu gewährleisten – die Spieler müssen den Ball sehen, antizipieren und sofort reagieren können, während die Zuschauer, sowohl im Stadion als auch daheim, nichts von der Action verpassen wollen.

Wir schlugen den Flutlichtstrahlertyp OMNIBLAST vor.

 

Höchste Standards erreichen

Dieses energieeffiziente Flutlicht verfügt über eine spezielle Optik, die das Licht gleichmäßig auf das Spielfeld lenkt und die Blendung der Spieler minimiert, sodass sie sich im Spiel und im Training auf das Geschehen konzentrieren können. Auch die Zuschauer profitieren von der blendfreien Sicht, sie können den Ball jederzeit sehen und mitfiebern.

OMNIBLAST liefert die notwendige Lux-Stärke, um Spiele im HD-Fernsehen zu übertragen und gleichzeitig den intimen Charakter des Stadions zu wahren. Mit einem hohen CRI für klare Farbwiedergabe und einem hohen TLCI für flimmerfreie Bilder, einschließlich Zeitlupenwiedergabe, erfüllt der Fluter alle Anforderungen der neuesten Sendetechnologie. Unglückliche Fans, die es nicht ins Stadion schaffen, bekommen also garantiert großartige Bilder zu Hause am Fernseher.

Darüber hinaus erfüllt der Flutlichtstrahler OMNIBLAST höchste Ansprüche und reduziert den Energieverbrauch deutlich (um 50 %). Dank des robusten Designs, der hohen Lebensdauer und des geringen Wartungsaufwands wird die Stadt noch viele Jahre von diesen Einsparungen profitieren.

 

Nachhaltige Wirkung

Insgesamt 62 OMNIBLAST-Flutlichtstrahler (432 LEDS – 1480 W) wurden an vier hohen Masten im Stadion installiert. Die neue Beleuchtung ist in jeder Hinsicht eine überzeugende Lösung.

Sie hat Sicherheit und Wohlbefinden von Zuschauern, Spielern und Offiziellen im Stadion verbessert, um einen reibungslosen Ablauf der Spiele zu gewährleisten. Darüber hinaus befähigt sie das Team, seine Ambitionen zu verfolgen und die Fans zu begeistern.

Palmira
Kolumbien

Kunde

Palmira Council

Anwendung(en)